Zurück zur Listenansicht

21.02.2019

Stellenausschreibung Amt Hagenow-Land

Jobs
©

Das Amt Hagenow-Land, mit Sitz in der Stadt Hagenow, verwaltet 20 Gemeinden mit insgesamt ca. 8.500 Einwohnern.

Für die Verstärkung unserer Verwaltung suchen wir zum 1. Mai 2019 eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) für den Sachbereich

Bau- und Liegenschaftsverwaltung.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle von wöchentlich 40 Stunden. Diese Stelle wird nach TVöD vergütet und ist unbefristet.


Tätigkeitsprofil:

  • Allgemeine Bauverwaltung
  • Allgemeinde Liegenschaftsverwaltung
  • Konzessionsverträge
  • kaufmännische Buchführung Abwasserbetrieb
  • Hausnummernvergabe
  • Vorkaufsrechtsverzichtserklärungen
  • weitere Arbeitsaufgaben durch organisatorische Änderungen

Anforderungsprofil:

  • Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung       
  • fundierte Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Baurechts
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Zivilrechtes, insbesondere im Allgemeinen Teil des BGB, im Kauf- und Sachenrecht sowie im Grundbuchrecht, außerdem Verwaltungserfahrung und Kenntnisse im Kommunal- und Haushaltsrecht erwünscht
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in geographischen Informationssystemen sowie Standardanwendungen wie MS-Office
  • selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber den sich wandelnden Erfordernissen einer modernen dienstleistungsorientierten Kommunalverwaltung
  • Bildschirmtauglichkeit (ggf. bei Verwendung geeigneter Hilfsmittel)
  • Führerschein Klasse B (vormals Klasse 3)
  • Bereitschaft zu Tätigkeiten im Außendienst (inner- und außerhalb des Amtsbereichs)
  • Bereitschaft zu Teilnahme an Weiterbildungen sowie abendlichen Veranstaltungen wie Gemeindevertretersitzungen

Wir bieten einen Arbeitsplatz in einem ansprechenden Arbeitsumfeld mit moderner technischer Ausstattung, Vergütung nach TVöD und gleitende Arbeitszeit.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.03.2019 an das      

Amt Hagenow-Land
Hd. Susanne Schulz
Bahnhofstraße 25
19230 Hagenow

Auskunft erteilt Frau Susanne Schulz unter Tel. 03883 6107-34. 

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ohne Bewerbungsmappe oder Ähnliches ein. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt grundsätzlich nur, wenn Sie einen ausreichend frankierten Briefumschlag beifügen. Sofern Sie eine Absage bekommen, bewahren wir Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der 2-Monatsfrist gemäß § 15 AGG auf und vernichten sie anschließend.

Das Amt Hagenow-Land fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungs- und Reisekosten werden nicht erstattet.